LG Köln Urt. v. 28.11.13 – 1 S 300.12 juris – Tier nur bei besondere Bedürfnissen?

Vorneweg: nein. Eine Mieterin hielt ohne Erlaubnis einen ca. 30 cm großen Mischlingshund in einer 81 qm großen Stadtwohnung. Im Mietvertrag gab es ein generelles Verbot, Hunde oder Katzen zu halten. Der Vermieter forderte die Abgabe des Hündchens: Hunde sind verboten (und das obwohl der BGH Monate vorher genau anders entschieden hat – mancher versucht’s […]